Samstag, 25. Oktober 2014

Anleitung: Avocado-Spirulina-Gesichtsmaske

Heute hab ich mal wieder selbst etwas zusammengerührt, etwas was ich schon seit einiger zeit mal ausprobieren wollte: eine Gesichtsmaske mit Avocado!

Zutaten & deren Wirkung:

  • Avocado 
    • ungesättigte Fettsäuren + Vitamin A & E gewähren der haut sehr guten Schutz
    • fördert Hautregeneration
    • bindet Feuchtigkeit -> ideal für trockene Haut
  • Zitronensaft
    • erhöht Spannkraft der Haut, glättet das Hautbild, durch Fruchtsäure leichter Peelingeffekt
  • Spirulinapulver oder- tablette
    • schützt die Haut durch großen Anteil Antioxidantien vor Schäden durch Freie Radikale
    • großer Anteil Gammalinolensäure trägt zu optimaler Hautelastizität bei
  • Honig
    • bindet Feuchtigkeit
    • macht Haut geschmeidig
  • Mandelöl
    • bindet & spendet Feuchtigkeit
    • ist dem natürlichen Hautfett recht ähnlich, wird also sehr gut absorbiert
    • für alle Hauttypen geeignet

Montag, 20. Oktober 2014

Anleitung: Zahnsalz selbst machen

Vor einiger Zeit habe ich auf Instagram einen Post über selbstgemachtes Zahnsalz versprochen und hier ist er nun (leider mit ein bisschen Verspätung :/ ).

Zähne putzen ist wichtig - das weiß jedes kleine Kind - denn durch regelmäßiges Zähne putzen verhindert man Karies, Zahnstein, Parodontose und damit auch frühzeitigen, krankheitsbedingten Zahnverlust.
Seitdem ich eine feste Zahnspange habe, also seit ca. einem Jahr, muss ich besonders auf meine Mundhygiene achten, da sehr schnell Essenreste hängen bleiben.
Beim Stöbern im Internet habe ich schließlich Zahnsalz als altbewährtes Hausmittel entdeckt.
Die Benutzung kräftigt - sogar wissenschaftlich erwiesen - das Zahnfleisch, kann somit bei Entzündungen oder Zahnfleischbluten helfen bzw. vorbeugen.

Zahnsalz besteht aus Salz und diversen selbst gewählten Kräutern sowie weiteren Extras wie z.B. Heilerde, Natron oder auch ätherischem Minzöl.

Produkttest: Alverde Repair-Haarbutter Avocado Sheabutter

Heute möchte ich euch gern die "Repair-Haarbutter Avocado Sheabutter" von Alverde vorstellen.


Solch eine Dose enthält 200 ml und ist für einen Preis von 3-4 € bei dm erhältlich. Es ist schon eine Weile her, dass ich dieses Produkt gekauft habe, deswegen kann ich mich leider nicht an den genauen Preis entsinnen.

Sonntag, 12. Oktober 2014

Kurztipp: Hilfe bei trockener Haut

Manchmal wird unsere Gesichtshaut besonders stark beansprucht, z.B. im Schwimmbad oder durch die trockene Heizungsluft im Winter.
Heute habe ich einen kleinen, sehr einfachen Tipp, der trockener Haut in ca. 10min wieder ein besseres Gefühl verschafft.

Das einzige was ihr braucht ist ca. 1TL Öl.

Welches ihr nehmt ist euch überlassen, meine Favoriten sind:
  • Olivenöl
  • Mandelöl
  • Kokosöl


Zuerst solltet ihr das Gesicht reinigen, ich habe dazu eine selbstgemachte Seife genommen, die noch einen minimalen Peelingeffekt hat.
Dann befeuchtet ihr das Gesicht - bzw. lasst es gleich nass, verteilt Öl zwischen euren Handflächen und massiert es eine Weile ein, bis ihr das Gefühl habt es ist gut eingezogen.
Dann einfach mit lauwarmem Wasser nochmal drüber spülen und das Gesicht leicht abtupfen - nicht trockenrubbeln! Und das wars schon!

Manchmal hat man danach das Gefühl die Haut ist noch zu ölig, dann entweder nochmal abspülen oder ca. 10min warten, dann ist das restliche Öl meistens gut eingezogen.

Viel Spaß beim ausprobieren - schreibt mir doch mal ob es bei euch auch so gut funktioniert wie bei mir! :)

Liebe Grüße,

Julie

Sonntag, 5. Oktober 2014

Meine 5 besten Erkältungstipps

Langsam wird es wieder Herbst und damit beginnt auch die Erkältungszeit. Es geht dann schnell, dass mal die Nase verstopft ist oder sich ein leichtes Kratzen im Hals bemerkbar macht.
Aber natürlich gibt es Maßnahmen, die man zur Vorbeugung und zur Behandlung einleiten kann ohne gleich zu Medikamenten zu greifen.
Tipp 1:
Regelmäßig lüften und draußen spazieren gehen, So kann sich der Körper besser an die kälteren Temperaturen gewöhnen und die Abwehrkräfte werden gestärkt. Außerdem ist es zu empfehlen die Zimmer nicht zu sehr aufzuheizen - Heizungsluft trocknet die Schleimhäute aus und macht sie damit anfälliger für Viren und Bakterien.