Dienstag, 15. September 2015

Sante Duschgel Grenadine Spirit ~ Bio Granatapfel

Vor einigen Wochen bekam ich über SEO Küche und parfum.de das Sante Duschgel Granatapfel zugeschickt mit der Bitte einen Artikel darüber zu veröffentlichen. Leider schaffe ich das erst jetzt, da ich im Urlaub war und dann mein Vorpraktikum fürs Studium begonnen habe, was anfangs ziemlich anstrengend war – mittlerweile habe ich mich etwas an den Rhythmus gewöhnt.




Ich hab mich natürlich total über das Päckchen gefreut, denn es waren auch noch einige kleine Proben dabei und es ist das erste Produkt, das ich auf diese Art und Weise bekommen habe. Smiley mit geöffnetem Mund  Ich möchte aber sichergehen, dass ihr wisst, dass ich immer ehrlich meine Meinung wiedergebe!
Genug geredet, viel Spaß beim Lesen. Zwinkerndes Smiley



Design & Produktinfos


IMG_0127Die Verpackung ist in rot gehalten, mit silberner bzw. weißer oder graubrauner Schrift. Wirkt sehr edel, aber nicht zu übertrieben. Smiley Sieht bei mir ziemlich abgenutzt aus – kein Wunder, ich hatte das Duschgel zum campen in Italien mit um es ausgiebig testen zu können. Zwinkerndes Smiley

Produktversprechen:


Frisch duftend wie ein Frühlingstag verwöhnt Duschgel Grenadine Spirit Körper und Sinne. Der wunderbar zarte Schaum aus besonders hautmilden Tensiden reinigt die Haut ebenso sanft wie gründlich und verwöhnt mit wertvollen Extrakten aus Bio-Granatapfel und Bio-Passionsblume. Pflegende Bio-Aloe Vera versorgt die Haut schon beim Duschen mit Feuchtigkeit.


Leider scheint es dieses Produkt außer online nicht mehr zu kaufen zu geben… über den Preis findet man bei Codecheck die Angabe ab 3,66€.

Das Duschgel ist Natrue und BDHI zertifiziert und die Inhaltstoffe stammen aus biologischem Anbau.


Inhaltsstoffe


Aqua (Water), Coco Glucoside, Lauryl Glucoside, Sodium Coco Sulfate, Aloe Barbadensis, Glycerin, Glyceryl Oleate, Inulin, Sorbitol, Citric Acid, Polyglyceryl -10 Laurate,Parfum (Essential Oils), Betaine, Sodium Cocoyl Glutamate, Disodium Cocoyl Glutamate, Punica Granatum Seed Extract, Passiflora Incarnata Extract, Levulinic Acid, p-Anisic Acid, Phytic Acid, PCA Ethyl Cocoyl Arginate, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Limonene


Positiv
Negativ (rot)
Die Tenside (grau) sind fast alle sehr mild und außerdem pflanzlich.
Aloe Vera steht schon an fünfter Stelle.
Es sind viele feuchtigkeitsbewahrende & hautschützende Zusätze (grün) enthalten.
 Sodium Coco Sulfate ist zwar pflanzlich,   kann aber irritierend wirken.
PCA Ethyl Cocoyl ist ein chemisches       Tensid.
p-Anisic Acid ist ein chemischer         Konservierungsstoff, der laut Codecheck für NK nicht geeignet ist.

Die versprochene Pflegewirkung spiegelt sich deutlich in den Inhaltsstoffen wieder, auch wenn ein paar negative Punkte zu erkennen sind. 

Was ich unverständlich finde ist, dass ein nicht NK geeigneter Inhaltsstoff verwendet wurde.. aber wenn es durch die BDHI und Natrue Zertifizierung durchgekommen ist.. vielleicht hat da auch Codecheck einen Fehler gemacht oder sie nutzen andere Standards nach denen sowas beurteilt wird.
Insgesamt positiv. Daumen hoch


Anwendung & Pflege


IMG_0129Das Duschgel ist klar und leicht karamellfarben. Es hat eine schön cremige Konsistenz und verteilt sich super auf der Haut. Es schäumt sehr sanft und macht sehr feine Bläschen während sich ein angenehm süßlich-fruchtiger Geruch ausbreitet. 
Normalerweise stehe ich ja nicht so auf süße Gerüche, gerade bei Duschgels wähle ich meist Zitrus- oder sehr fruchtige Noten. Auch diesen Geruch fand ich anfangs etwas zu süß, aber beim Duschen vermacht sich das und riecht echt gut und entspannend! Daumen hoch Mittlerweile finde ich den Geruch wirklich angenehm ~ vielleicht auch deshalb, weil er mich ans Duschen in Italien erinnert.
Fürs Einschäumen des kompletten Körpers benötige ich etwa die Menge Duschgel, die in den Deckel passen würde, man kommt also ziemlich lang damit hin.
Zudem finde ich die Pflegewirkung echt gut! Meine Haut ist recht empfindlich und muckt oft auf nach dem Duschen, bei diesem Duschgel ist mir das aber noch gar nicht passiert – im Gegenteil, meine Haut fühlt sich sehr weich und gepflegt an, weshalb ich das Duschgel auch ohne Probleme zum rasieren der Beine oder zur Gesichtswäsche benutze.


Bewertung


Trotz der kleinen Makel bei den Inhaltsstoffen, liebe ich dieses Duschgel mittlerweile – auch wenn es mein erstes NK Duschgel ist.. die Duschgele von Alverde und Alterra finde ich nämlich vom Geruch her nicht so toll und habe mir deswegen noch keins davon gekauft. Dieses würde ich nachkaufen – wenn endlich mal meine ganzen anderen tollen Duschgels leer sind. Smiley


Das Sante Duschgel Grenadine Spirit erhält 9 von 10 Sternen!
SternSternSternSternSternSternSternSternStern

Ich hoffe der Bericht hat euch interessiert und geholfen.

Liebe Grüße,
Julie

PS: Da mein Vorpraktikum sich nächste Woche dem Ende zuneigt und ich ab Oktober studieren werde, werde ich bald wieder mehr Zeit für den Blog haben. Freut euch auf die nächsten Beiträge, ich habe sehr interessante Sachen für euch auf Lager! Smiley

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen